Gurken – Gesichtspflege – Gegen Augenfalten

  • 11 Jahren ago
  • 9876 Views
  • 1 0

Gurken und ihre spezifischen Inhaltsstoffe sind für die Gesichtskosmetik bestens geeignet. Außer den spezifischen Inhaltsstoffen besteht die Gurke aus Wasser. Müde Augen und auch kleine Augenfältchen lassen sich mit einer Gurkenmaske lindern. Dazu legt man je eine gekühlte Gurkenscheibe auf die geschlossenen Augen.

Eine Gurkenpackung gegen fettige Haut sorgt dafür, dass sich die Poren der Gesichtshaut zusammenziehen und so eine übermäßige Fettproduktion verhindern. Zur Zubereitung dieser Packung wird ein Drittel der Salatgurke fein geraspelt. Dann wird diese Maske auf dem Gesicht verteilt und mit einer feucht-warmen Kompresse abgedeckt. Nach zwanzig Minuten Einwirkzeit können die Gurkenraspeln mit einem Papiertuch wieder entfernt werden. Ein Abspülen mit warmem Wasser ist nicht erforderlich, so können die Wirkstoffe noch weiter in die Haut eindringen. Gegen eine Pflegecreme zum Abschluss ist nichts einzuwenden.

Salatgurken können auch für trockene Haut am ganzen Körper eingesetzt werden. Dafür benötigt man ca. vier bis sechs Salatgurken. Sie werden in dünne Scheiben geschnitten. Zu zweit mit der Freundin oder dem Freund macht so eine Schönheitsbehandlung noch viel mehr Spaß. Man legt sich zuerst auf den Bauch und der Partner verteilt die Gurkenscheiben gleichmäßig auf der Haut. Nach zwanzig Minuten ist die andere Körperseite an der Reihe. Danach nicht duschen, so ist die Wirkung lang anhaltend.

All Comments

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.