Gesunde Ernährung bei Kleinkindern

  • 12 Jahren ago
  • 816 Views
  • 0 0

Leider ist es in der heutigen Gesellschaft üblich, Fertignahrung und Fastfood zu sich zu nehmen. Wenn man durch den Supermarkt marschiert, findet man übervolle Regale mit Dickmachern, die schnell zuzubereiten sind. Die gesunde Ernährung vom Kleinkind ist ein wichtiger Grundbaustein für die Zukunft und auch eng verbunden mit der Ernährung während in der Schwangerschaft.

Gesunde Ernährung vom Kleinkind beinhaltet auf jeden Fall Proteine. Es ist aber nicht nötig, Kuhmilchprodukte zu sich zu nehmen. Oftmals ist der Eiweißanteil darin nicht so hoch. Viele Menschen reagieren allergisch auf diese Produkte. Sie äußern sich oft in Verdauungsproblemen, Hautausschlägen etc. Es gibt Alternativen, wie z. B. Mandelmilch (die auch sehr gut verträglich ist).

Getreidebreis sind aufgrund des hohen Eiweißgehaltes für die gesunde Ernährung vom Kleinkind notwendig. Sie lassen sich mit einer Getreidemühle täglich frisch zubereiten. Frisch gemahlenes Vollkorn, das schnell verarbeitet wird, sowie Obst und Gemüse, sind für die gesunde Ernährung vom Kleinkind nicht wegzudenken. Roh wird, vor allem der Salat, oftmals nicht so gut vertragen (da das Verdauungssystem ist noch nicht ausgereift ist). Reiben Sie einen Apfel, mischen Sie Banane darunter und fügen Sie etwas gemahlenen Hafer dazu. Probieren Sie immer zuerst kleine Mengen aus, um zu sehen, ob es ihr Kind auch verträgt. Gekochte Karotten schmecken den Kindern normalerweise auch sehr gut. Experimentieren Sie auch mit Kartoffeln, der Proteingehalt ist hoch und sie sind gesund. Kartoffel- oder Karottenbrei soll als Bestandteil für gesunde Ernährung vom Kleinkind nicht fehlen.

Sehr wichtig ist auch die Flüssigkeitszufuhr. Es wird oftmals übersehen, dass das Kind genügend trinken muß, damit z.B. die Verdauung auch gut funktioniert. Es ist sehr wichtig, dass die Ballaststoffe im Darm richtig aufquellen könne, sonst gibt es Probleme bei der Verdauung. Versuchen Sie von Anfang auf Zucker zu verzichten, damit das Kind sich nicht daran gewöhnt, dass man immer Süßes haben muß. Das Kind gewöhnt sich an die Eßgewohnheiten in der Familie und wird sie später beibehalten.

All Comments

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.