Gesund und richtig essen in Kantine und Restaurant

  • 6 Jahren ago
  • 3271 Views
  • 0 0
Gesund und richtig essen in Kantine und Restaurant

Wer mit seinen Kollegen gemeinsam die Mittagspause in der Kantine verbringt, wer sich mit dem oder der Liebsten zu einem Abendessen im Restaurant verabredet, wird sich die Frage gestellt haben, welche Fehler zu vermeiden seien. Existieren hilfreiche Tipps, wie man ein gemeinsames Essen – sei es im Kollegen- oder Freundeskreis, sei es ein romantisches Dinner zu zweit – meistert, ohne sich zu blamieren?

In erster Linie sollten Sie auf die Auswahl Ihrer Speisen achten. Nichts sagt mehr über einen Menschen aus als die Sorgfalt, die er auf seine Ernährung verwendet. Nudel- und Pfannengerichte eignen sich dazu, in allen Lebenslagen einen guten Eindruck zu hinterlassen. Fleischgerichte sollten in Maßen eingenommen werden. Unverhältnismäßig teure Delikatessen oder überbordende Teller lassen den Eindruck aufkommen, man habe es mit einem maßlosen oder gierigen Zeitgenossen zu tun, der den Hals buchstäblich nicht voll bekommen kann. Zögern Sie nicht zu sehr: Auch der alleinige Verzehr eines Blattsalats lässt sie nicht sympathischer dastehen, erweckt er doch die Assoziation eines genußfeindlichen, dem Magerkeitswahn verfallenen Menschen, den man nur bemitleiden möchte.

Organisatorisches sollte ebensowenig außer acht gelassen werden. Ist es z. B. ratsam, in der Mittagspause ein ganzes Eisbein zu verzehren, um anschließend geschwächt und müde am Schreibtisch nicht den vollen Einsatz leisten zu können? Möchten Sie beim romantischen Dinner nicht lieber auf die Pasta in Knoblauchpesto verzichten? Beachten sollten Sie außerdem, wie kompliziert sich die Einnahme des Gerichtes gestaltet. Ordern Sie Flußkrebse, Shrimps oder andere Schalentiere, sollten Sie mit der Handhabung des dazugehörigen Bestecks vertraut sein. Fische können grätenreich den Gaumen traktieren. Auch hier empfiehlt es sich, die professionelle Zerlegung der Meeresfrucht im stillen Kämmerlein zu üben. Achten Sie auf mögliche Zusätze, die Allergien verursachen können.

Achten Sie darauf, dass Sie sich regelmäßig einer Serviette bedienen, die Sie ausgebreitet auf Ihrem Schoß zu liegen haben, damit sie jederzeit griffbereit, jedoch für die anderen Anwesenden nicht sichtbar ist. Vermeiden Sie anzügliche oder aufregende Tischthemen und sprechen Sie nicht zu hastig oder mit offenem Mund. Unter Kollegen eignen sich triviale Themen als Gesprächsthema, möglichst fernab der gemeinsamen Tätigkeit, unter Freunden private Aktivitäten oder Zukunftspläne und beim Candle-Light-Dinner womöglich tiefergehende Fragen, da hier die Begegnung und nicht die Nahrungsaufnahme im Mittelpunkt stehen sollte.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MEDICLIFE.DE Menü