Tag des Kaffees bei Dr. Hittich

  • 9 Jahren ago
  • 973 Views
  • 1 0

Ein neuer Wettbewerb steht auf Facebook bereit. Hierbei geht es um das Produkt von Dr. Hittich. Es handelt sich dabei um einen organischen Kaffee, der aus kontrolliertem, ökologischem Anbau ohne Pestizide kommt. Der Kaffee stammt aus Afrika und Südamerika und wird aus Arabicabohnen mit einem Anteil an Robustabohnen hergestellt.

In diesem Wettberwerb geht es darum, dass Tester ein Päckchen des Dr. Hittich Kaffees erhalten und dann darüber bei Facebook schreiben sollen. Neben dem Kaffee gibt es noch einen Addon Ribose Stick. Für den Wettberwerb soll ein lustiges Foto hochgeladen werden, welches den Dr. Hittich Kaffee zeigen soll. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Ziel des Wettberwerbes ist es, einerseits den Kaffee zu promoten und zum anderen die lustigsten Bilder über den Dr. Hittich Kaffee zu finden. Negative Darstellungen sind jedoch vom Wettberwerb ausgeschlossen. Um den Blogger zu ermitteln, der die meisten Facebook User aquiriert hat, muss jeder Tester eine 5 stellige ID unter sein Bild eintragen. Ebenso bei seiner Beschreibung zu diesem Test und dem Kaffee.

Der Wettberwerb ist in zwei Teile aufgeteilt und wird auch mit zwei unterschiedlichen Gewinnen belohnt. So gibt es den Teil für Blogger und den Teil für den Fotowettbewerb. Es besteht die Möglichkeit als Tester an beiden teilzunehmen. Wichtig ist, viel zu schreiben oder ein lustiges Foto auf Facebook einzustellen. Nun geht es darum, dass viele User den Beitrag sehen und den „Gefällt mir“ Button drücken bzw. das Ganze kommentieren.

Der Gewinn kann sich bei beiden Teilen sehen lassen. Für Blogger besteht die Möglichkeit ein Apple MacBook Air 13´´ mit 256 GB, Sonderkonfiguration mit 1,8 Ghz i7 Prozessor zu gewinnen. Teilnehmer des Fotowettbewerbes dürfen sich auf eine Reise nach Brasilien oder Bolivien für 10 Tage freuen. Diese Reise gilt für zwei Personen. Der Gewinner wird anhand der am meisten akquirierten Facebook Usern ermittelt.

Dies ist eine von Hallimash vermittelte Kampagne

All Comments

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.