Pflanzliche Nahrungsergänzungmittel gegen Stress

  • 8 Stunden ago
  • 20 Views
  • 1 0
Pflanzliche Nahrungsergänzungmittel gegen Stress

Gesunde Ernährung bei Dauerstress

Wer häufig unter Stress leidet, muss besonders auf eine vollwertige Ernährung achten. Der Körper verbraucht in solchen Lebenslagen wesentlich mehr Vitamine und Mineralstoffe. Besonders wichtig ist die kontinuierliche Versorgung mit Vitamin A und Vitamin C. Um das Hormon Adrenalin zu erzeugen, benötigt der Körper Vitamin C. Wer nicht genug Vitamin C aufnimmt, wird sein Immunsystem damit schädigen. Auch Folsäure und Zink sind in diesem Zusammenhang wichtig. Gute Vitamin-C-Spender sind Kiwis und Zitrusfrüchte. Vitamin A findet man in Möhren, Tomaten und Paprika.

Pantothensäure sollte genügend über die Nahrung aufgenommen werden. Diese benötigt man besonders für den ausgewogenen Stoffwechsel mit dem Stresshormon Cortisol. Man findet Pantothensäure vor allem in Fisch, Erbsen, Bohnen, Geflügel, Fleisch und Vollkornprodukten.

Vitamin B, Eisen und Jod nicht vergessen

Die Liste für die wichtigsten Vitamine und Mineralien lässt sich fortsetzen. Vitamin B1, Vitamin B2 und Vitamin B12 sind unbedingt in der Nahrung zu bedenken. Man sollte sich mit Eiern, Käse, Makrelen, Joghurt, Leber, Weizenkeimen und Quark seinen Vitamin B Bedarf auffüllen. Aber auch die Mineralien Eisen, Jod, Kupfer und Mangan sowie Niacin und Biotin sind für den Körper im Dauerstress von Bedeutung. Hülsenfrüchte, Walnüsse und Keimlinge sollten der Ernährung beigefügt werden.

Vitamin E und Magnesium bei Stress erhöhen

In der Ernährung empfiehlt es sich, dass man seine Zufuhr an Vitamin E und die Zufuhr an Magnesium erhöht, wenn man häufig unter Stress leidet. Vollkornprodukte, Nüsse und Pflanzenöle sind Quellen für das Vitamin E, das der menschliche Körper benötigt. Dieses Vitamin ist für die gute Sauerstoffversorgung in den Zellen verantwortlich. Ein weiterer Pluspunkt ist die starke antioxidative Wirkung von Vitamin E.

Magnesium wird für die Energiebereitstellung und die Energieübertragung im Körper benötigt. Außerdem ist es beteiligt an sehr vielen enzymatischen Prozessen, die bei Stress vermehrt im Körper ablaufen. Der Mineralstoff ist in Linsen, Spinat, Bananen, Kürbiskernen, Tomaten, Milchprodukten und Vollkornprodukten enthalten.

Nahrungsergänzungsmittel von Nutramedix einsetzen

Wer sich über seine Ernährung nicht mit allen wichtigen Stoffen versorgen kann, sollte es mit Nahrungsergänzungsmitteln versuchen. Diese sind eine große Hilfe, wenn man einen erhöhten Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen hat. Nahrungsergänzungsmittel von Nutramedix bieten dem Körper dann die fehlenden Bausteine für einen gesunden Stoffwechsel an.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.